Big Bud

2,18 

Big Bud ist ein niederländischer Klassiker, der schon mehrere Cups gewonnen hat, darunter auch mehrere erste Preise. Sie ist der Vorgänger von Critical Mass, einer perfekten Kreuzung (Skunk x Afghanica) x Afghani. Er wurde vor allem für die Anforderungen von Innenanbauern entwickelt, wo er sein volles Potenzial entfaltet. Sie hat eine kurze Blütezeit von 55 Tagen. Während dieser Zeit werden die Knospen immer dicker und produzieren endlose Mengen an Harz. Der Geschmack hat deutliche Anklänge von Gewürzen und reifen Früchten, während die Wirkung dich schon nach wenigen Zügen umhauen wird.

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Big Bud ist eine indicadominierte Marihuanasorte und ein Klassiker, der von Sensi Seeds entwickelt wurde. Es ist eine Pflanze, für die sich Indoor-Grower begeistern. Sein Name bedeutet übersetzt „Big Bud“, was auf seinen größten Vorzug hindeutet.

Big Bud ist der Vorgänger des mehr als berühmten Critical Mass von Mr Nice. Der ursprüngliche Klon von Sensi Seeds wurde erworben, als sie alle Rechte von The Seed Bank kauften. Und es war ein robuster Afghanica x Skunk-Hybrid.

Um sie den Züchtern zugänglich zu machen, wurde sie mit einer ganz besonderen Afghani kombiniert, was zu der Big Bud führte, die wir heute kennen.

Seit seiner Einführung in den frühen 2000er Jahren hat es mehrere Preise gewonnen. Der wichtigste, ein erster Preis beim Highlife Cup 2004.

Wie man Big Bud anbaut

Unsere Big Bud Marihuana-Samen sind sehr einfach anzubauen und sehr widerstandsfähig. Selbst der unerfahrenste Anbauer wird höhere Erträge erzielen als die durchschnittliche Sorte.

Obwohl es sich um eine Sorte handelt, die für die Anforderungen von Indoor-Growern entwickelt wurde, erweist sie sich im Freien als solide und zuverlässig.

Sie wächst mit einer säulenartigen Struktur, die für einige afghanische Indicas typisch ist, mit eingeschlossenen Seitenästen und einer Konzentration der Produktion in einer dicken, langen Spitze.

Die Blütezeit ist kurz und sie wird in der zweiten Septemberhälfte geerntet. Dadurch kann sie auch in Gebieten mit kurzen Sommern angebaut werden, obwohl sie aufgrund ihrer Blütendichte bei hoher Luftfeuchtigkeit etwas anfällig für Pilze ist.

Wie gesagt, in Innenräumen zeigt er seine ganze Kraft. Aufgrund ihres säulenförmigen Wuchses ist sie die perfekte Sorte für die spektakulärsten SOG-Ernten.

Außerdem ist sie aufgrund ihrer schnellen Blütezeit (55-60 Tage) ideal für den intensiven Anbau, wenn eine gute Mutterpflanze vorhanden ist, die die notwendige Menge an Stecklingen liefert.

Merkmale von Big Bud

Big Bud hat einen raffinierten, weichen, würzigen und fruchtigen Geschmack und Geruch. Ein Genuss auch für den exquisitesten Gaumen. Außerdem ergibt es ein wirklich leckeres Haschisch.

Was die Wirkung angeht, so erzeugt sie einen starken und lang anhaltenden körperlichen Rausch, der sich mit einem zerebralen Rausch vermischt, der von den Sativa-Genen der Skunk geerbt wurde.

Big Bud ist berühmt für seine hohen Erträge. Ob kleine oder große Pflanzen, sie alle produzieren große Büschel von harten, harzigen Knospen.

Im Freien kann der Ertrag 800-900 Gramm pro Pflanze erreichen. In Innenräumen ist es nicht schwer, in optimierten Kulturen fast 600 Gramm pro m2 zu erreichen.

Was wir am meisten mögen

  • Einfach anzubauen, besonders im Haus.
  • Sehr hohe Produktion.
  • Starke Effekte.
  • Qualitativ hochwertiges, loses Saatgut.

Was wir am wenigsten mögen

  • Es ist unmöglich, Fehler zu finden.

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen von Landwirten, die an dieser Sorte interessiert sind:

Wann beginnt die Big Bud im Freien zu blühen?

Die Blütezeit im Freien beginnt normalerweise zwischen Mitte Juli und Anfang August.

Wann schneidet man Big Bud im Freien?

Sie hat eine schnelle Blütezeit, so dass die Ernte Mitte bis Ende September möglich ist.

Wie züchte ich eine feminisierte Big Bud?

Sie ist eine sehr verträgliche Sorte und lässt sich sowohl drinnen als auch draußen leicht anbauen. Mit einem guten Substrat und hochwertigen Nährstoffen ist es einfach, unglaubliche Ernten zu erzielen.

Zusätzliche Informationen

Sexo

Feminisiert

Genotipo

Meistens Indica

Linaje

(Skunk x Afghanica) x Afghani

Fotoperíodo

Normal

Cultivo recomendado

Innen und außen

Tiempo de floración

Kurz

Floración en interior

55 Tage

Cosecha en exterior

Mitte/Ende September

Producción

Sehr hoch

Producción en interior
Producción en exterior

800-900 g/Pflanze

Altura en exterior

2-2,5 m

Aromas y sabores

Erde, Früchte, Gewürze, Süß

Efectos

Energie, Entspannung, Traum

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Big Bud“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert