Critical + 2.0

2,52 

Critical + 2.0 ist die perfekte Marihuanasorte. Sie hat alles, was sich jeder Züchter wünscht, von einfacher Kultivierung und Resistenz bis hin zu großer Produktion, Geschmack und Potenz. Deshalb ist sie eine der am meisten angebauten Pflanzen, da sie immer Knospen von höchster Qualität liefert, egal ob drinnen oder draußen.

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Critical + 2.0 ist die Cannabissorte, die jeder Grower mag, weil sie einfach, schnell, produktiv, lecker und potent ist. Niemand, der sie anbaut, wird enttäuscht sein und sie wird unweigerlich von allen beneidet werden.

Unsere Critical + 2.0 Massensamen sind eine Kombination aus der berühmten Critical Mass Bilbo Selektion und einer weiteren Selektion der ertragreichen, kurz blühenden Critical Mass von Mr Nice. Das Ergebnis ist eine Sorte, die mit Dinafem oder Silent Seeds mithalten kann, aber viel günstiger ist.

Sie ist ein Indica-dominanter Hybrid mit Skunk- und Afghani-Genen, hat aber auch einige Sativa-Züge von ihren kolumbianischen und mexikanischen Vorfahren geerbt. Sie wächst etwas gestreckter als eine Indica in eine große Höhe, sodass die Erträge viel höher sind.

Wie man Critical + 2.0 wachsen lässt

Für alle, die eine leicht anbaubare Sorte suchen, ist Critical + 2.0 ein Traum. Ob drinnen oder draußen, sie ist keine Herausforderung für die Anbauer. Er lässt sich gut beschneiden und führen und ist sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge, Krankheiten und Anbaufehler.

Wenn du dir große Pflanzen leisten kannst, raten wir dir, einen großen Container im Freien zu verwenden und im zeitigen Frühjahr zu keimen. Du bekommst Pflanzen, die in manchen Fällen bis zu 3 Meter hoch werden können und einen ebenso großen Durchmesser haben.

Die Blütezeit ist sehr kurz, daher eignet sie sich sehr gut für Gebiete, in denen die ersten Herbstregen gewöhnlich Anfang Oktober fallen. Schärfe deine Schere Mitte bis Ende September, denn dann wirst du ernten.

Im Innenbereichkannst du mit sehr pflegeleichten Pflanzen rechnen, die aber in den ersten Wochen der Blütezeit ihre Höhe verdreifachen können. Wir empfehlen, sie nicht länger als 30 cm wachsen zu lassen, bevor du die Photoperiode auf 12/12 umstellst.

Als gute Skunk-Hybride hat sie in der Blüte einen starken Geruch, köstlich für den Züchter, aber vielleicht nicht so sehr für die Nachbarn. Mit einem guten Anti-Geruchs-Filter wirst du in dieser Hinsicht keine Probleme haben. Die Blütezeit ist sehr kurz und in etwa 45-50 Tagen wirst du ernten können.

Merkmale von Critical + 2.0

Die Knospen sind schwer, kompakt und super klebrig. Diese Dichte ermöglicht keine gute Belüftung, sodass die Blüten anfällig für Pilze wie Botrytis sind. Sorge immer für eine gute Belüftung, um Probleme in feuchten Umgebungen zu vermeiden.

Das Aroma und der Geschmack sind so, wie du es erwarten würdest, mit klaren Noten von Zitrone, Kiefer und Gewürzen, mit einem Hauch von süßem afghanischem Haschisch.

Die Wirkung ist sehr stark, mit einem euphorischen und anregenden Start, der von seinen Sativa-Genen geerbt wurde und plötzlich zu entspannenden und immer positiven Gefühlen führt.

Critical + 2.0 ist die Sorte der Wahl für alle, die große, hochwertige Ernten suchen. Im Freien können größere Pflanzen weit über ein Kilo wiegen. Im Durchschnitt können wir von Erträgen von etwa 800 Gramm pro Pflanze sprechen.

In Innenräumen wird es mit einem guten LED-Panel nicht schwierig sein, 550-600 Gramm pro m² zu erreichen. Erfahrene Anbauer werden Erträge von fast 2 g/W erzielen.

Was wir am meisten mögen

  • Leicht anzubauen und winterhart.
  • Sehr hohe Produktion.
  • Intensiver Zitrusgeschmack.
  • Starke Effekte
  • Sein Preis.

Was wir am wenigsten mögen

  • In der Blütezeit duftet sie sehr gut.
  • Etwas anfällig für Pilzbefall während der Blütezeit, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist.

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen über den Anbau, die Wirkung und den Geschmack dieser Sorte:

Wann beginnt die Critical + 2.0 im Freien zu blühen?

Die Blütezeit unserer Critical 2.0 Massensamen beginnt zwischen Ende Juli und Anfang August.

Wann sollte man Critical + 2.0 im Freien schneiden?

Sie ist eine sehr schnell blühende Sorte, die in der zweiten Septemberhälfte geerntet wird.

Isst Critical 2.0 viel?

Sie ist eine Pflanze, die in jedem Substrat mit mittleren Düngergaben gut gedeiht, aber mit hohen Dosen bietet sie Erträge wie nur wenige andere Sorten.

Wie züchte ich eine feminisierte Critical 2.0?

Sie braucht nicht viel Pflege und ist sehr widerstandsfähig. Eine der einfachsten Sorten für den Anbau im Innen- und Außenbereich, mit der jeder beeindruckende Ernten erzielen kann.

Welche Auswirkungen hat Critical + 2.0 in der Masse?

Die Wirkung ist zu Beginn sehr euphorisch und erhebend, mit einem langsamen, entspannenden Comedown. Es ist perfekt, um in Gesellschaft zu rauchen.

Zusätzliche Informationen

Sexo

Feminisiert

Genotipo

Meistens Indica

Linaje

Kritischer Bilbo x Kritische Masse

Fotoperíodo

Normal

Cultivo recomendado

Innen und außen

Tiempo de floración

Kurz

Floración en interior

45-50 Tage

Cosecha en exterior

Mitte/Ende September

Producción

Sehr hoch

Producción en interior
Producción en exterior

900-1000 g/Pflanze

Altura en exterior

2,5-3 m

Aromas y sabores

Gewürze, Haschisch, Kiefer, Zitrone

Efectos

Energie, Entspannung, Euphorie, Stimulans, Traum

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Critical + 2.0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert