Critical Mass

2,52 

Critical Mass gehört zu den TOP 10 der meistgezüchteten und hochwertigsten Sorten. Sie ist eine Indica-dominante Kreuzung zwischen Skunk #1 und Afghani, die sehr widerstandsfähig und einfach im Innen- und Außenbereich anzubauen ist. Sie hat eine kurze Blütezeit und riesige Erträge, mit großen, klebrigen Knospen mit Zitrus-, Frucht- und Blumenaromen.

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Critical Mass ist eine Marihuanasorte, von der wir mit Sicherheit sagen können, dass sie die am häufigsten angebaute Sorte der Welt ist. Und dafür gibt es viele Gründe.

Willst du eine einfache und widerstandsfähige Sorte? Und dass sie auch eine kurze Blütezeit hat? Und dass sie auch noch reich ist? Und mächtig? Critical Mass bietet dir all das und noch viel mehr.

Critical Mass ist eine der ersten Sorten, die von der Mr Nice Seedbank entwickelt wurde. Die Züchter Shantibaba und Nevil Schoenmakers arbeiteten eng zusammen, basierend auf einer alten Big Bud von The Seed Bank.

Sie ist ein Hybrid mit einer leichten Indica-Dominanz, eine Kreuzung aus Afghani x Skunk, eine sehr beliebte Kombination seit Mitte der 90er Jahre.

Sie ist auch eine der beliebtesten Sorten und wird für die Entwicklung neuer Genetik verwendet. Von Critical + und Critical 2.0 von Dinafem bis zu Critical von Advanced Seeds.

Wie man die Critical Mass erhöht

Wir empfehlen diese Sorte immer für diejenigen, die ihren ersten Anbau wagen, denn sie ist wirklich eine der einfachsten Sorten, die man anbauen kann. Sie ist widerstandsfähig wie nur wenige andere und garantiert mit wenig Pflege erstklassige Ernten.

Im Freien kann sie, wenn sie genug Platz hat, über 2,5 Meter hoch werden und einen Umfang von 2,5 Metern erreichen. In diesen Fällen ist die Produktion immens.

Aufgrund der Dichte der Knospen sind sie etwas empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. In feuchten Klimazonen ist ein gewisser Rückschnitt ratsam. Die Knospen werden kleiner sein, aber auch viel zahlreicher.

Die Blütezeit ist sehr kurz. Sie beginnt zwischen Ende Juli und Anfang August zu blühen. Und in der zweiten Septemberhälfte wirst du bereits ernten können.

Im Innenbereich ist sie keine Herausforderung für den Anbauer, sie ist eine der am einfachsten zu handhabenden Pflanzen. Aber ihre Ausdehnung in der Vorblütephase muss beachtet werden. Achte darauf, dass die Pflanzen nicht höher als 30 cm sind, bevor du die Photoperiode änderst, damit sie nicht zu groß werden.

Ein typisches Merkmal von Critical ist der intensive Geruch seiner Knospen, der es notwendig macht, ein gutes Anti-Geruchs-System zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.

Die Blütezeit ist sehr kurz, sogar kürzer als bei vielen schnellen Sorten. Du kannst 45-55 Tage nach der Umstellung der Lichtperiode auf 12/12 ernten.

Merkmale der kritischen Masse

Die Knospen sind riesig, dicht und sehr harzig, der Wunsch eines jeden Growers. Sie ist eine Sorte, die aufgrund ihrer hohen Erträge bei jeder Art von Extraktion einen hohen Ertrag liefert.

Das Aroma und der Geschmack sind intensiv, mit sehr deutlichen Zitrusnoten (Zitrone und Limette) und einem fruchtigen und pflanzlichen Unterton, der deine Geschmacksnerven mit jedem Zug aktiviert.

Die Auswirkungen sind gewaltig. Nach einem sehr psychoaktiven Start, bei dem sie ihre Sativa-Gene zeigt, folgt ein entspannender und beruhigender Abstieg, bei dem die glücklichen Gefühle immer erhalten bleiben.

Unsere günstigen Critical Mass-Samen bringen dir im Durchschnitt 800-900 Gramm Ertrag pro Pflanze. Aber es wird nicht schwer sein, 1000 Gramm pro Pflanze zu überschreiten, wenn du im zeitigen Frühjahr mit dem Anbau beginnst, direkt in der Erde oder in einem großen Container.

In Innenräumen brauchst du keine Anbauerfahrung, um mit einer guten LED-Platte 600 g/m² zu erreichen. Erfahrene Anbauer werden keine Probleme haben, 750 Gramm pro m² zu erreichen.

Was wir am meisten mögen

  • Sehr pflegeleicht und widerstandsfähig.
  • Sehr hohe Produktion.
  • Intensiver Geschmack und Wirkung.
  • Billiges Saatgut.

Was wir am wenigsten mögen

  • Intensiver Geruch während der Blütezeit.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden findest du die häufigsten Fragen, die Anbauer, die sich für diese Sorte interessieren, häufig stellen:

Wann beginnt die Critical Mass im Freien zu blühen?

Die Blütezeit dieser Sorte beginnt zwischen Ende Juli und Anfang August.

Wann schneidet man eine Critical Mass im Freien?

Sie ist eine sehr schnell blühende Sorte, die für jedes Klima geeignet ist. Sie wird Ende September geerntet.

Wie baut man eine feminisierte Critical Mass an?

Sie ist eine der einfachsten Pflanzen für den Anbau im Haus und im Freien. Mit einem guten Substrat, Sonne und Qualitätsdünger werden nur wenige Sorten so viel produzieren.

Welche Auswirkungen hat die Critical Mass in der Masse?

Unsere Critical Mass als Bulkware hat die gleiche Wirkung wie die ursprüngliche Sorte, sehr zerebral zu Beginn und mit einem entspannenden und beruhigenden Ende.

Zusätzliche Informationen

Sexo

Feminisiert

Genotipo

Meistens Indica

Linaje

Skunk #1 x Afghani

Fotoperíodo

Normal

Cultivo recomendado

Innen und außen

Tiempo de floración

Kurz

Floración en interior

45-55 Tage

Cosecha en exterior

Mitte September

Producción

Sehr hoch

Producción en interior

600-750 g/m2

Producción en exterior

800-900 g/Pflanze

Altura en exterior

2-2,5 m

Aromas y sabores

Früchte, Kraut, Lima, Zitrone, Zitrusfrüchte

Efectos

Entspannung, Euphorie, Peacemaker

THC

15% – 20%

CBD

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Critical Mass“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert