Early Skunk

2,18 

Early Skunk ist eine Cannabissorte, die auf der ganzen Welt für ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber kaltem und nassem Klima bekannt ist. Außerdem ist sie sehr einfach anzubauen, schnell und produktiv, mit großen, kompakten und harzigen Knospen. Es hat einen sehr süßen und blumigen Skunk-Geschmack, mit warmer, kreativer und lang anhaltender Wirkung.

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

Early Skunk ist eine der speziellsten Skunk-Hybriden, die du finden kannst. Sie ist eine indicadominierte Kreuzung aus Skunk #1 und Early Pearl, die wir Anfängern sehr empfehlen, da sie sehr einfach anzubauen, schnell blühend und wetterfest ist. Die Erträge sind sehr hoch und die Knospen haben ein durchdringendes Aroma und eine sehr angenehme Wirkung.

Genetik

Die Sorte Early Skunk wurde von Sensi Seeds auf Wunsch von Züchtern entwickelt, die eine Pflanze wollten, die in kalten Klimazonen und kurzen Sommern gut gedeiht. Dazu kombinierten sie die kräftige Skunk mit Early Pearl, einer sehr schnellen Sativa-dominanten Kreuzung, die nicht nur die Blütezeit verkürzt, sondern auch die Resistenz gegen Pilze wie Mehltau und Botrytis erhöht.

Unsere Early Skunk Massensamen stammen aus der besten Auswahl dieser legendären Sorte, immer auf der Suche nach den schnellsten, potentesten und produktivsten Phänotypen. Das Ergebnis ist ein Indica-Hybrid, der dem Original treu bleibt, aber zu einem viel niedrigeren Preis.

Wie man Early Skunk anbaut

Nicht alle Cannabissorten sind für kalte Klimazonen geeignet, daher ist Early Skunk in diesen Fällen die perfekte Wahl. Es ist genauso einfach, sie drinnen anzubauen, und jeder Anbauer wird brutale Erträge erzielen.

Draußen

Obwohl es eine Pflanze ist, die die Kälte nicht fürchtet, genießt sie lange Sonnenstunden und durchschnittliche Temperaturen, wo sie eine Höhe von 2,5 Metern erreichen kann.

Die Blütezeit ist sehr kurz und wird zwischen Mitte September und Anfang Oktober geerntet. Wir werden nicht müde zu betonen, dass sie der Kälte und Feuchtigkeit standhält, auch wenn der Herbst früh kommt.

Drinnen

Im Innenbereich und aufgrund ihrer Sativa-Gene neigt sie dazu, sich in der Blütephase bis zu dreimal zu strecken. Wir empfehlen, dass die Wachstumsphase nicht länger als 30 Tage dauern sollte oder bis die Pflanzen eine Höhe von 30 cm erreicht haben.

Als gute Skunk-Hybride werden die Blütendüfte den ganzen Grow-Raum überfluten. Um Probleme zu vermeiden, verwende einen guten Anti-Geruchs-Filter. Durch die Umstellung der Photoperiode wirst du in nur 8-9 Wochen ernten.

Merkmale des Early Skunk

Die Knospen sind sehr kompakt und sehr klebrig, die Art von Knospen, die schwer für einen Joint zu zerkleinern sind.

Aroma und Geschmack

Sein Geschmack hat unverwechselbare skunkige Noten, ist aber süßer als der seiner Skunk-Mutter. Außerdem wirst du köstliche Noten von Blumen wie Rose mit erdigen Untertönen zu schätzen wissen.

Auswirkungen von Early Skunk

Die Effekte sind warm, ruhig und fröhlich, sehr inspirierend. Es ist eine Cannabissorte, die die Sinne nicht übersteuert, sie kann zu jeder Tageszeit konsumiert werden und ist ideal für kreative Aufgaben.

Auf Websites wie Seedsfinder oder Leafly berichten Verbraucher auch über Eigenschaften zur Behandlung von Schmerzen, Depressionen oder Stress.

Produktion

Die Erträge sind außergewöhnlich. In dieser Hinsicht können wir von einem super-produktiven Skunk sprechen. Im Freien kannst du bei größeren Pflanzen mit mindestens 800 Gramm trockenen Knospen rechnen.

In Innenräumen können mit einem guten LED-Panel 550-650 Gramm pro m2 erreicht werden. Bei vollständig optimierten Kulturen wird die Menge höher sein und sich 2 g/W nähern.

Was wir am meisten mögen

  • Sehr einfach zu züchten.
  • Hohe Beständigkeit gegen Kälte und Feuchtigkeit.
  • Hohe Produktion.
  • Warme und fröhliche Effekte.
  • Sein Preis.

Was wir am wenigsten mögen

  • In der Blüte ist sie sehr wohlriechend, was sie von ihrer Skunk-Mutter geerbt hat.

Häufig gestellte Fragen

Viele Anbauer, die mit einer Ernte unserer Early Skunk-Samen beginnen, stellen sich oft die folgenden Fragen, die wir im Folgenden beantworten werden.

Wann beginnt Early Skunk im Freien zu blühen?

Die Blütezeit im Freien beginnt je nach Breitengrad zwischen Ende Juli und den ersten beiden Oktoberwochen.

Wann schneidet man ein Early Skunk im Freien?

Die Blütezeit ist sehr kurz. Sie wird zwischen Mitte September und Anfang Oktober geerntet.

Wie züchte ich eine feminisierte Early Skunk?

Early Skunk feminisierte Samen sind sehr einfach anzubauen. Sie sind extrem widerstandsfähig gegen Kälte und Feuchtigkeit.

Was sind die Auswirkungen von Early Skunk in großen Mengen?

Die Effekte sind warm, fröhlich und kreativ. Es ist die perfekte Sorte, um sie jederzeit zu genießen, denn sie hebt sich nicht auf.

Zusätzliche Informationen

Sexo

Feminisiert

Genotipo

Meistens Indica

Linaje

Skunk #1 x Early Pearl

Fotoperíodo

Normal

Cultivo recomendado

Innen und außen

Tiempo de floración

Kurz

Floración en interior

54-63 Tage

Cosecha en exterior

Mitte September – Anfang Oktober

Producción

Hoch

Producción en interior

550-650 g/m2

Producción en exterior

800-900 g/Pflanze

Altura en exterior

2,5 m

Aromas y sabores

Blümchen, Erde, Rosa, Stinktier, Süß

Efectos

Energie, Glück, Kreativität, Peacemaker

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Early Skunk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert