GMO Cookies

3,87 

GMO Cookies, auch bekannt als Garlic Cookies, ist eine erdige Mischung, die Ihre Sinne mit ihrem starken Aroma von Knoblauch, Pilzen und Zwiebeln umhüllt. Bekannt für seinen ausgeprägten und starken Duft und seinen hohen THC-Gehalt, bietet diese überwiegend Indica-Sorte den Benutzern ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis. Erschaffen vom talentierten Team von Mamiko Seeds in Spanien, ist diese Sorte das Ergebnis der Kreuzung von Chemdog D und Girl Scout Cookies. Ihre Wirkung ist anhaltend und tief, und bietet ein unvergleichbares Maß an Entspannung.

Nicht vorrätig

  • Free Shipping *
  • Discreet Packaging
  • Fast Delivery
  • Guaranteed Quality
  • Freebies on all orders
Guaranteed Safe Checkout

Auch unter dem Spitznamen Garlic Cookies bekannt, hat GMO Cookies eine beeindruckende Abstammung. Es ist eine Kreuzung von Chemdog D und Girl Scout Cookies (GSC) und verkörpert die besten Eigenschaften beider. Die Sorte hat ihre Wurzeln bei den spanischen Züchtern von Mamiko Seeds.

Unsere GMO Cookies sind ein Elite-Klon der Originalsorte von Mamiko Seeds, der sich durch einen süßeren Geschmack auszeichnet.

Dieser Hybrid ist überwiegend Indica, mit einer genetischen Mischung aus Indica/Sativa von 90/10. Diese starke Indica-Präsenz stellt sicher, dass die Benutzer eine tiefe Entspannung erleben, begleitet von erheblicher körperlicher Sedierung.

Wie man GMO Cookies anbaut

GMO Cookies stellen eine moderate Herausforderung für die Züchter dar. Für diejenigen, die in Erwägung ziehen, GMO Cookies anzubauen, sind bestimmte Faktoren von entscheidender Bedeutung. Indoor-Anbau unter künstlichem Licht bietet den Landwirten mehr Kontrolle über die Umgebung und gewährleistet optimales Wachstum.

Obwohl es möglich ist, das Beste aus Outdoor-Kulturen herauszuholen, könnten ein Gewächshaus und ein gutes Beleuchtungssystem bessere Ergebnisse erzielen. Unabhängig von der gewählten Methode ist die Belohnung beträchtlich, mit Erträgen, die im Innenbereich bis zu 450g/m2 und im Außenbereich beeindruckende 600g pro Pflanze erreichen.

Ihre Höhe ist kein Problem, da sie aufgrund ihres hohen Indica-Anteils keine Pflanze ist, die besonders hoch wächst.

Es ist eine sehr geruchsintensive Pflanze. Daher ist die Verwendung eines guten Geruchsfilter unerlässlich, um Probleme zu vermeiden und die Kultur nicht zu verraten.

Eigenschaften von GMO Cookies

Ihre Knospen sind optisch ansprechend, mit einem olivgrünen Farbton, der von violetten Nuancen gesprenkelt ist, durchzogen von lockigen orangefarbenen Haaren, alles unter einer gefrorenen Schicht von Trichomen. Diese Trichome sind mehr als nur ein einfacher ästhetischer Touch: sie enthalten eine hohe Konzentration an Cannabinoiden und Terpenen, die zur Potenz und dem einzigartigen Terpenprofil der Sorte beitragen.

Im Wesentlichen zeichnet sich GMO Cookies als eine Sorte aus, die gegen das Establishment geht, traditionell süße Aromen gegen ein salziges Meisterwerk austauscht. Mit einem Namen, der Knoblauch, Pilze und Zwiebeln repräsentiert, bricht es auf die aromatischste Weise mit Konventionen.

Es ist nicht für diejenigen geeignet, die Diskretion suchen, da diese Sorte ihre Anwesenheit lautstark ankündigt, mit einem reichen Aroma, das jeden Raum durchdringt, in dem sie sich befindet.

Dennoch sind der einzigartige Name und das Aroma nur der Anfang. Sein Terpenprofil, dominiert von Myrcen, Caryophyllen und Pinien, verleiht GMO Cookies seinen unvergleichlichen Duft und Geschmack. Beim Konsum können Benutzer auch subtile Kaffeenoten beim Ausatmen wahrnehmen, was das gesamte Erlebnis weiter bereichert.

Anfänger sollten vorsichtig sein. Obwohl der THC-Gehalt auf etwa 25% begrenzt ist, sind seine Effekte stark und anhaltend. Benutzern wird empfohlen, sich Zeit zu lassen und die langsam einsetzenden Empfindungen wirken zu lassen, bevor sie eine weitere Sitzung in Erwägung ziehen.

Als eine überwiegend Indica-lastige Sorte ist GMO Cookies Weed die bevorzugte Wahl für viele, die nach Stressabbau, Entspannung und Linderung von chronischen Schmerzen und Entzündungen suchen. Seine beruhigenden Eigenschaften machen es zu einer beliebten Wahl für diejenigen, die gegen Schlaflosigkeit kämpfen.

Darüber hinaus wurde es als vorteilhaft für diejenigen angeführt, die mit Depressionen, Angststörungen und bestimmten Essstörungen zu kämpfen haben, obwohl es wichtig ist zu beachten, dass individuelle Erfahrungen variieren können.

Was uns am meisten gefällt

  • Sein unglaublicher und unverwechselbarer Geschmack.
  • Hohe Produktion.
  • Therapeutische Effekte.
  • Der Preis.

Was uns am wenigsten gefällt

  • Sollte nicht tagsüber geraucht werden.
  • Es ist sehr geruchsintensiv.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen von Züchtern, die an dieser Sorte interessiert sind:

Wann beginnt GMO Cookies im Freien zu blühen?

Je nach Breitengrad des Anbaus beginnt die Blüte in der ersten Augustwoche.

Wann sollte man eine GMO Cookies im Freien ernten?

Es handelt sich um eine sehr schnell blühende Sorte, die Anfang Oktober geerntet wird.

Wie züchtet man eine feminisierte GMO Cookies?

Obwohl der Anbau im Freien möglich ist, bietet der Innenanbau unter künstlichem Licht eine bessere Kontrolle über die Umgebung und damit eine optimale Entwicklung.

Was sind die Effekte von GMO Cookies in großen Mengen?

Es ist bekannt für seine starken und anhaltenden Effekte. Überwiegend Indica, garantiert es den Benutzern ein tiefes Entspannungserlebnis mit erheblicher körperlicher Sedierung.

Zusätzliche Informationen

Sex
Genotyp
Abstammung
Photoperiode

Normal

Empfohlene Ernte
Blütezeit
Produktion
Blühende Innenräume
Produktion in Innenräumen

XXX-XXX g/m2

Ernte im Freien
Produktion im Freien
Höhe im Freien

3 m

Aromen und Geschmacksrichtungen
Auswirkungen
THC

15% – 20%

CBD

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GMO Cookies“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert