LSD

2,52 

LSD ist das Ergebnis der Kreuzung von Skunk und einer sehr harzigen afghanischen Landrasse aus Mazar-i Sharif. Diese Sorte wurde von Barney’s Farm entwickelt und ist ein Favorit für Züchter, die eine zuverlässige, leicht anbaubare und ertragreiche Pflanze suchen. Die Blütezeit ist kurz, zwischen 60 und 65 Tagen wirst du große, klebrige Knospen mit intensiven Aromen von Blumen, Zitrusfrüchten und Erde ernten. Die Wirkung ist sehr stark, energiegeladen und euphorisch. Deine Fantasie wird sich austoben und du kannst alles tun, was du dir vornimmst.

  • Free Shipping *
  • Discreet Packaging
  • Fast Delivery
  • Guaranteed Quality
  • Freebies on all orders
Guaranteed Safe Checkout

LSD ist eine der besondersten Cannabis-Sorten, die es gibt, und Gewinner eines wichtigen dritten Preises beim High Times Cannabis Cup 2008 in der Kategorie “Beste Indica”.

Es handelt sich um einen Strain, der von der niederländischen Samenbank Barney’s Farm entwickelt wurde. Es ist das Ergebnis der Kreuzung einer alten Skunk mit Mazar. Heute gibt es viele feminisierte Versionen. Der Unterschied besteht darin, dass unsere Samen in Großmengen 100% stabil und viel günstiger sind.

Wie man LSD anbaut

Jede Skunk-Hybrid ist einfach anzubauen. Sie ist eine Pflanze, die sowohl für Anfänger aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit als auch für erfahrene Grower aufgrund ihrer Qualität geeignet ist.

Im Freien wächst sie vom ersten Tag an kräftig und entwickelt dicke Äste, die das Gewicht der Blüten kaum tragen können. Ihre Größe ist sehr diskret, sie überschreitet in der Regel nicht einen Meter in der Höhe.

Die Ernte erfolgt in der Regel Anfang Oktober, wobei einige schnellere Phänotypen ihre stärker afghanischen Eigenschaften zeigen.

Im Innenbereich passt sie sich jeder Anbaumethode an, insbesondere der SOG-Methode, die von kleinen Stecklingen ausgeht. Vom Wechsel der Photoperiode zur Blüte wird sie in etwa 60-65 Tagen geerntet.

Eigenschaften von LSD

Die Knospen sind dicht, schwer, länglich und superharzig. Und wie ein guter Skunk-Hybrid, sehr geruchsintensiv während der gesamten Blüte. Wir empfehlen die Verwendung eines guten Kohlefilters, wenn Sie Nachbarn in der Nähe haben.

Die Erträge sind hoch und im Innenbereich ist sie eine der Sorten, die sich problemlos den 2 g/W mit LED-Beleuchtung nähern, bis zu 600 Gramm pro m² mit einem 300-350W-Panel erreichen. Im Freien können größere Pflanzen eine Produktion von bis zu 800 Gramm haben.

Das Aroma und der Geschmack sind komplex. Man kann klare erdige, blumige und zitrusartige Noten erkennen, die mit bittersüßen und kastanienartigen Akzenten verschmelzen.

Die Effekte sind sehr potent. Und trotz ihrer starken Indica-Dominanz, nach ein paar Zügen, wow!, sind die Empfindungen rein energetisch, trippy, euphorisch und sehr kreativ.

Was wir am meisten mögen

  • Sehr einfach zu züchten.
  • Sehr hohe Produktion.
  • Sehr trippige Effekte.
  • Ihr Preis.

Häufig gestellte Fragen

  • Während der Blüte verströmt sie einen intensiven Geruch.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie die Antwort auf die am häufigsten gestellten Fragen von Growern, die an unseren Großhandelssamen interessiert sind:

Wann beginnt die Blüte von LSD im Freien?

Je nach Breitengrad der Kultur beginnt die Blüte in den ersten zwei Augustwochen.

Wann sollte eine LSD im Freien geerntet werden?

Es ist eine schnell blühende Sorte und wird Anfang Oktober geerntet.

Wie züchtet man eine feminisierte LSD?

Sie ist eine sehr widerstandsfähige und leicht zu züchtende Pflanze. Sie akzeptiert Beschneidung, Anleitung und alle Arten von Anbautechniken. Sie ist sehr geruchsintensiv während der Blüte.

Was sind die Effekte von LSD im Großhandel?

Die Effekte sind sehr stark und trippy. Sie wird Ihren Körper mit Energie und Kreativität füllen.

Zusätzliche Informationen

Sex

Feminisiert

Genotyp

Meistens Indica

Abstammung

Skunk x Mazar-i-Sharif

Photoperiode

Normal

Empfohlene Ernte

Innen und außen

Blütezeit

Kurz

Blühende Innenräume

60-65 Tage

Ernte im Freien

Erste/zweite Oktoberwoche

Produktion

Hoch

Produktion in Innenräumen

450-600 g/m2

Produktion im Freien

600-800 g/Pflanze

Höhe im Freien

2 m

Aromen und Geschmacksrichtungen

Bittersüß, Blümchen, Erde, Kastanie, Zitrusfrüchte

Auswirkungen

Energie, Euphorie, Kreativität

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LSD“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert