Moby Dick

2,52 

Aus der Kreuzung von zwei der besten holländischen Sorten entsteht Moby Dick, eine kraftvolle Sativa, die dich sprachlos machen wird. Diese Sorte ist perfekt für Anfänger, die eine sehr einfach zu züchtende Pflanze suchen. Aber auch seine Qualität ist enorm. Sie produziert große, harte und sehr harzige Blüten mit einem fruchtigen, blumigen und rauchigen Aroma und Geschmack. Durch die energetischen und kreativen Effekte wird ein Strom von Ideen aus deinem Kopf fließen, der es dir ermöglicht, alles zu schaffen, was du dir vornimmst.

  • Free Shipping *
  • Discreet Packaging
  • Fast Delivery
  • Guaranteed Quality
  • Freebies on all orders
Guaranteed Safe Checkout

Moby Dick ist eine der berühmtesten Cannabis-Sorten, die in Spanien entwickelt wurde und mehrere Preise gewonnen hat, die ihre hohe Qualität bestätigen.

Es handelt sich um unsere Version des großen Klassikers von Dinafem, einem Sativa-dominanten Hybrid aus White Widow und Jack Herer. Es ist eine Sorte, die auch von Banken wie Greenhouse und Barney’s Farm versioniert wurde. Der Unterschied besteht darin, dass unsere Samen in großen Mengen viel billiger sind.

Auf renommierten Websites wie Seedfinder oder Leafly erhält diese Genetik sehr gute Bewertungen, mit generell sehr positiven Meinungen. In Foren wie Growdiaries kann man einige Nachverfolgungen sehen, die dabei helfen, ihren Ruhm zu verstehen.

Wie Moby Dick angebaut wird

Es ist eine Pflanze mit hohem Wachstum, die im Freien problemlos eine monströse Größe von 3 Metern erreicht, wenn der Anbau im Frühjahr beginnt.

Die Blütezeit ist kurz, wenn man ihre Sativa-Last bedenkt. Sie werden zwischen der ersten und der zweiten Oktoberwoche ernten.

In Innenräumen akzeptiert sie jede Anbautechnik. Die Züchter wählen in der Regel ein SCROG, um ihr vertikales Wachstum zu kontrollieren und das horizontale Wachstum mit Hilfe eines Netzes zu fördern. Sie ist auch perfekt für SOG-Anbau, wenn man von kleinen Stecklingen ausgeht.

Vom Wechsel des Fotoperioden zum Blühen wird sie sehr schnell geerntet. In etwa 8-9 Wochen werden Sie bereits ernten. Aufgrund ihres Skunk-Erbes sind die Gerüche in dieser Phase sehr intensiv.

Eigenschaften von Moby Dick

Es hat sehr hohe Erträge und die Pflanzen, die im Freien größer werden, nähern sich einem Kilo. In Innenräumen wird der erfahrene Züchter die 600 Gramm pro m² mit einer 300-350 W LED erreichen.

Die Knospen sind riesig, hart wie Steine und super klebrig. Jeder Liebhaber von Extrakten wird sie aufgrund ihrer hohen Ausbeute genießen.

Es hat ein spektakuläres Aroma und Geschmack, in dem sich die fruchtigen und blumigen Noten der White Widow mit den Noten von Weihrauch und Kiefernholz der Jack Herer vermischen.

Die Wirkungen sind stark, Sie werden spüren, wie eine große Welle von Glück und Energie Sie trifft, Ihre Batterien zu jeder Tageszeit auflädt. Es ist ideal für kreative Aufgaben.

Was wir am meisten mögen

  • Sehr widerstandsfähig.
  • Hohe Produktion.
  • Sein Geschmack.
  • Sehr starke Wirkungen.
  • Ihr Preis.

Häufig gestellte Fragen

  • Im Blütenstand ziemlich geruchsvoll.

Häufig gestellte Fragen

Als nächstes finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen, die Züchter, die an diesen günstigen Samen interessiert sind, uns stellen:

Wann beginnt die Moby Dick im Freien zu blühen?

Je nach Breitengrad blüht sie zwischen der ersten und zweiten Augustwoche.

Wann sollte eine im Freien wachsende Moby Dick abgeschnitten werden?

Es handelt sich um eine schnell blühende Sorte, die in der ersten Oktoberhälfte geerntet wird.

Wie baut man eine feminisierte Moby Dick an?

Es ist eine sehr einfach anzubauende Pflanze mit hohem Wachstum. In Innenräumen greifen Sie zu Schnitten oder Führung der Äste, um ihre Höhe zu kontrollieren.

Welche Wirkungen hat die Moby Dick in großen Mengen?

Die Wirkungen sind sehr stark, fröhlich, energisch und kreativ. Perfekt als Tages-Marihuana.

Zusätzliche Informationen

Sex

Feminisiert

Genotyp

Indica / Sativa

Abstammung

Weiße Witwe x Jack Herer

Photoperiode

Normal

Empfohlene Ernte

Innen und außen

Blütezeit

Kurz

Blühende Innenräume

54-63 Tage

Ernte im Freien

Anfang/Mitte Oktober

Produktion

Hoch

Produktion in Innenräumen

450-600 g/m2

Produktion im Freien

700-900 g/Pflanze

Höhe im Freien

2,5-3 m

Aromen und Geschmacksrichtungen

Blümchen, Früchte, Holz, Kiefer, Weihrauch

Auswirkungen

Energie, Glück, Kreativität

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Moby Dick“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert