OG Kush

1,94 

OG Kush ist die berühmteste Sorte von der Westküste der USA. Ob drinnen oder draußen, die Pflanzen sind sehr widerstandsfähig, einfach anzubauen und liefern hochwertige Ernten. OG Kush wird für ihre Fähigkeit geschätzt, Stress unter dem Gewicht ihres starken euphorischen Rausches zu erdrücken. Sie hat ein erdiges Aroma von Kiefer und saurer Zitrone mit holzigen Untertönen, ein Aroma, das zum Markenzeichen der OG Kush-Sorten und ihrer Nachkommen geworden ist.

Free worldwide shipping on all orders over $50

  • 30 days easy returns
  • Order yours before 2.30pm for same day dispatch
Guaranteed Safe Checkout

OG Kush sind günstige feminisierte Bulk-Samen und eine der bekanntesten Marihuana-Sorten, die vor fast zwei Jahrzehnten aus den USA kamen.

Heutzutage bieten viele Samenbanken Versionen dieser Sorte an, unter anderem Royal Queen Seeds, Genehtik, DNA Genetics oder Reserva Privada. Der einzige Unterschied ist, dass unsere Bulk OG Kush die billigste ist.

Diese amerikanische Legende ist in Bezug auf ihre genetische Beschaffenheit geheimnisumwittert. Die zuverlässigsten Quellen deuten auf eine Kreuzung zwischen Chemdawg und einem Lemon Thai x Hindu Kush Hybriden hin.

Das Akronym OG steht für Ocean Grow, nach der Gegend am Meer, in der sie ursprünglich im Bundesstaat Kalifornien angebaut wurde.

Die Bewertungen dieses Juwels sind auf renommierten Websites wie Seedfinder oder Leafly immer positiv. Kurz gesagt, es ist eine sichere Sache.

Wie man OG Kush anbaut

Im Innenbereich ist unsere Bulk OG eine unproblematische Sorte für Anbauanfänger. Sie ist eine pflegeleichte und sehr robuste Pflanze mit einer säulenartigen Struktur, die nicht übermäßig verzweigt ist.

Sie produziert Knospen, die zwar nicht übermäßig groß sind, aber extrem dicht, harzig und kompakt sind. Die Qualität der Ernte entschädigt zweifelsohne für die durchschnittliche Produktion.

Da sie sich in der Vorblütephase strecken, ist es nicht empfehlenswert, sie vor dem Wechsel der Photoperiode eine große Höhe erreichen zu lassen.

Auch im Freien ist sie eine sehr widerstandsfähige Pflanze, selbst in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Erinnern wir uns daran, dass sein Ursprung an der Westküste der Vereinigten Staaten liegt.

Im zeitigen Frühjahr gekeimt, erreicht diese Sorte eine durchschnittliche Höhe von 2-2,5 Metern.

Merkmale von OG Kush

Die harzigen Knospen eignen sich aufgrund ihrer hohen Ausbeute perfekt für die Herstellung von Extrakten wie trockenem Haschisch oder Ice-O-Lator, Rosin oder BHO.

Der Geschmack und das Aroma haben ein interessantes und komplexes Terpenprofil. Zitronige Zitrustöne dominieren mit der klassischen Kraftstoffsäure der Chem-Hybride.

Die Wirkung ist stark, ausgewogen zu Beginn und sehr entspannend und positiv im Abgang. Sie ist die am häufigsten verkaufte Sorte in medizinischen Marihuana-Apotheken in den Vereinigten Staaten.

Was wir am meisten mögen

  • Leicht anzubauen und winterhart.
  • Hochwertige Knospen.
  • Therapeutische Wirkungen.

Was wir am wenigsten mögen

  • Durchschnittliche Produktion.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden findest du die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen von Züchtern, die an dieser Sorte interessiert sind:

Wann beginnt die OG Kush im Freien zu blühen?

Die Blütezeit von OG im Freiland beginnt normalerweise in der zweiten Septemberhälfte bis Anfang August.

Wann schneidet man eine OG Kush im Freien?

Die Blütezeit in Innenräumen liegt zwischen 8 und 9 Wochen nach der Änderung der Photoperiode. Im Freien wird sie zwischen Ende September und der ersten Oktoberhälfte geerntet.

Wie baut man eine feminisierte OG Kush an?

Es ist eine einfache Sorte, die keine großen Kenntnisse über den Anbau erfordert. Jeder kann mühelos die beste OG Kush bekommen.

Was sind die Merkmale von OG Kush in loser Schüttung?

Diese billigen Bulk-Samen produzieren sehr dankbare Indica/Sativa-Pflanzen, mittlere Erträge, aber mit erstklassigen Buds.

Was ist die ursprüngliche OG Kush?

Sie ist eine Klonsorte und daher nur als feminisierte Samen erhältlich. Unsere günstigen OG-Samen in loser Schüttung bieten die Möglichkeit einer großartigen Nachverfolgung, die dir unschlagbare Ernten beschert.

Zusätzliche Informationen

Sexo

Feminisiert

Genotipo

Meistens Indica

Linaje
Fotoperíodo

Autoflowering

Cultivo recomendado

Innen und außen

Tiempo de floración

Kurz

Floración en interior

63 Tage

Cosecha en exterior

Anfang/Mitte Oktober

Producción

Medien

Producción en interior

400-450 g/m2

Producción en exterior

600-800 g/Pflanze

Altura en exterior

2-2,5 m

Aromas y sabores

Diesel, Säure, Zitrone, Zitrusfrüchte

Efectos

Courage, Entspannung, Euphorie, Glück, Traum

THC

15% – 20%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „OG Kush“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert