Premium Cannabis Samen

Marihuana morada

Top 10 der besten Purple Marihuana-Sorten

Potente und wohlschmeckende Marihuanapflanzen zu züchten, ist das Ziel vieler Züchter, aber es gibt noch ein weiteres sehr wichtiges Kriterium für viele Marihuanagärtner. Purple Marihuana-Sorten gibt es schon ewig, aber diese Art von Purple-Genetik wird immer beliebter. Tatsächlich finden sich in den Katalogen der Cannabis-Samenbanken immer mehr Kreuzungen mit dieser Eigenschaft.

Bei Bulk Genetics stellen wir Ihnen die Merkmale purple Marihuana pflanzen vor und erklären, wie Sie violette Farben in den Knospen Ihrer Gartenpflanzen fördern können. Schließlich bieten wir Ihnen eine Liste der besten Purple marihuana-Pflanzen an, die im Bulk Genetics Samen-Katalog erhältlich sind.

Warum sind manche Marihuana-Sorten Purple?

Damit eine Marihuana-Sorte das Merkmal “lila” aufweist, muss es in der Genetik eingetragen sein. Die violette Farbe entsteht durch die Anhäufung von Anthocyanen. Damit sich die violette Farbe während der Reifung entwickeln kann, muss die Genetik das genetisch kontrollierte metabolische Potenzial zur Herstellung von Anthocyanpigmenten besitzen.

Purple Marihuana

Das intensive Grün des Chlorophylls überdeckt oft die Farbe der sekundären Pigmente. Damit die violetten Farben zum Vorschein kommen, müssen die Anbaubedingungen dies auch zulassen, einschließlich kühler Temperaturen während der Nachtstunden. Am Ende der Saison beginnt das Chlorophyll seine Farbe zu verlieren, so dass die lila Farben des Pflanzengewebes zum Vorschein kommen.

Violette Farben können an allen Teilen der Cannabispflanze auftreten. Von den Blättern über den Stamm und die Äste, aber natürlich auch in den Knospen. Jetzt gibt es eine große Anzahl von lila Marihuana-Sorten, mit einer großen Auswahl in der Bulk Genetics Katalog zum besten Preis.

Einige Genetiksorten sind jedoch selbst bei Anwendung aller Bedingungen, die das Auftreten von Farben begünstigen können, nicht in der Lage, andere Farben als das klassische Grün der Marihuana-Sorten zu zeigen.

Wie können Sie das Auftreten von violetten Farben bei Ihren Cannabispflanzen fördern?

Um die violetten Farben der violetten Cannabissorten zu verstärken, empfehlen viele professionelle Züchter die Verwendung einer Reihe von organischen Düngemitteln. Wenn Sie die Pflanzen gut abspülen und dafür sorgen, dass die Pflanze den gesamten Stickstoff im Boden verbraucht, werden die violetten Farben der Pflanzen gefördert. Es ist wichtig, den Stickstoff nicht zu spät in der Kultur zuzuführen, damit die Pflanze Zeit hat, den gesamten Stickstoff zu verbrauchen. Die Wurzelwaschung von Pflanzen ist sehr wichtig und kann mit den Wurzelwaschlösungen pra Cultivo durchgeführt werden.

Purple Cannabis

Ein großer Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht ist sehr wichtig für die Entwicklung der purpurnen Farben. Ein Unterschied von 10 °C ist mehr als ausreichend. Wenn also die Temperatur bei eingeschalteten Lampen 25°C beträgt, versuchen Sie, bei ausgeschalteten Lampen 15°C zu erreichen. Beachten Sie, dass alle Anbaubedingungen gut kontrolliert werden müssen, um Probleme zu vermeiden. Dies wird dazu beitragen, das Merkmal Purpur in Sorten mit diesem Grundmerkmal zu forcieren.

Was sind die Auswirkungen von purple marihuana?

Wenn eine Genetik sowohl grüne als auch violette Phänotypen anbietet, kann man in den meisten Fällen feststellen, dass die violetten Marihuana-Phänotypen weniger potent sein werden. Das ist nicht immer der Fall, und manche lila Marihuana-Genetik ist besonders potent, wie zum Beispiel die modernen Hybriden aus den Vereinigten Staaten (Purple Punch, Girl Scout Cookies…).

Was sind die besten purple Marihuana-Sorten?

Hier bieten wir Ihnen eine Liste der besten lila Marihuana-Sorten, die im Bulk Genetics-Katalog für Hanfsamen erhältlich sind. Lila feminisierte und autoflowering Cannabis-Sorten, um die schönsten lila Farben in Ihrem Garten, drinnen oder draußen, zum besten Preis auf dem Markt zu haben.


5 feminisierte Purple Marihuana-Sorten

Ich bin sicher, Sie sind zumindest vertraut mit einigen der folgenden photodependent Purple Marihuana Sorten, die Sie unten sehen werden, und kein Wunder, sie sind alle produktiv, lecker und unglaublich schön!

Mendocino Purple Kush

Purple Marihuana

Sie steht für das Zusammentreffen mehrerer amerikanischer Genetik. Sie ist einfach zu züchten und widersteht gut den verschiedenen Problemen, die beim Cannabisanbau im Innen- und Außenbereich auftreten können, weshalb sie eine der meistverkauften feminisierten Bulk-Samen in unserem Katalog ist. Die Knospen der Mendocino Purple Kush sind groß und sehr kompakt, bedeckt mit einer dicken Harzschicht. Die lila Farben machen die Knospen der Mendocino Purple Kush wirklich unwiderstehlich.

New York Diesel

Eine der besten auf dem Markt erhältlichen purple marihuana Sativa-Sorten, die zudem sehr einfach anzubauen ist und sehr hohe Erträge liefert. Die Aromen der New York Diesel sind leicht zu erkennen, mit einem Hauch von Diesel für die anregende und energiegeladene Wirkung, die für die besten Sativas typisch ist.

Purple Kush

Eine klassische purple Marihuana-Sorte. Sie ist leicht anzubauen und hat eine sehr entspannende Wirkung, ideal zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag. Die Empfindungen sind sehr stark und werden am besten am Abend konsumiert, ohne dass danach etwas geplant ist. Die Ernte von Purple Kush ist spektakulär, mit kompakten und extrem harzigen Knospen, die auch voluminös und steinhart sind.

Purple Punch

Purple Marihuana

Eine moderne Cannabissorte, die in den USA sehr beliebt ist und in vielen Kreuzungen verwendet wurde, um das violette Merkmal zu erhalten. Purple Punch ist sehr pflegeleicht und winterhart und fühlt sich auch im Freien wohl. Die Ernte ist schnell und besonders reichhaltig.

Red Califorina Orange Fast Version

Sie ist extrem schnell, kann in 50-55 Tagen geerntet werden und benötigt keine besondere Pflege. Es muss ein Aktivkohlefilter verwendet werden. Die Konzentration der Terpene ermöglicht es Ihnen, von intensiv riechenden Knospen zu profitieren. Das Tangie-Erbe der Red California Orange Fast Version zeigt sich mit süßen und fruchtigen Aromen, begleitet von intensiven lila Farben.

Purple Haze

Vielleicht die beliebteste Purple marihuana-Sorte, die im Bulk Genetics Katalog zum besten Preis erhältlich ist. Trotz ihres Sativa-Erbes ist Purple Haze ein Klassiker in der Cannabis-Zucht und bietet eine schnelle Blüte für sehr potente Ernten, die sich für jede Tageszeit eignen.


5 autoflowering purple Marihuana-Sorten

Wenn Sie ein Liebhaber von autoflowering Bulk-Samen sind und Sie mögen lila Sorten, verpassen Sie nicht diese 5 automatische purple Marihuana-Sorten.

Banana Purple Punch Auto

Eine moderne Genetik aus den USA, die Banana OG und Purple Punch kombiniert. Mit ihrer außergewöhnlichen Wuchskraft wächst sie sehr schnell und bietet einen besonders hohen Ertrag für eine autoflowering Pflanze. Banana Purple Punch Auto hat eine typische Indica-Größe und produziert kompakte und sehr schmackhafte Buds.

Purple marihuana

Blueberry Auto

Eine der klassischsten lilafarbenen Marihuana-Pflanzen im Autoflowering-Format, so dass alle Züchter sie anbauen können, erhältlich zum besten Preis im Bulk Genetics-Katalog. Blueberry Auto ist das Ergebnis der berühmten Kreuzung von DJ Short, um violette Ernten mit intensivem Geschmack zu erhalten.

Blue Kush Auto

Als Kreuzung zwischen einer Blueberry und einer OG Kush produziert Blue Kush Auto kompakte und voluminöse Knospen mit sehr hohen Erträgen. Die Wirkung ist stark und hauptsächlich zerebral, mit einem Energieschub für freudige und anregende Empfindungen.

Red Skunk Auto

Purple marihuana

Eine autoflowering Pflanze, die trotz ihrer intensiven lila Farben kompakt und unauffällig bleibt. Red Skunk Auto ist eine indicadominierte Sorte, die sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Züchtern genossen werden kann. Die Effekte sind energetisch und kreativ und sorgen für ein sehr entspannendes Gefühl.

Red Cherry CBD Auto

Schließlich ist Red Cherry CBD Auto eine gute Wahl für Fans von CBD-reichen Marihuana-Sorten, die auch schöne lila Farben im Garten genießen wollen. Mit THC-Konzentrationen unter 0,5 % hat es keine psychoaktiven Wirkungen. Dies hindert ihn jedoch nicht daran, einen sehr milden und süßen Geschmack zu bieten. Der Verbraucher kommt in den Genuss von beerigen, erdigen und frischen Aromen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalte schnelle Updates und Benachrichtigungen direkt in deinen Posteingang

Hier anmelden!