Angebot!

Somango

2,80 

-30%

Somango ist ein Indica-dominanter Hybrid, der aus Jack Herer und Big Skunk Koreaner besteht. Er ist eines der Aushängeschilder von Soma Seeds und ist bekannt für seinen beeindruckenden Geschmack von reifen Mangos, sehr süß. Er ist sehr einfach zu kultivieren und nicht besonders anspruchsvoll. Jeder kann große Pflanzen von bis zu 2,5 Metern Höhe erzeugen, die sehr schnell geerntet werden können, nach 9-10 Wochen Blütezeit. Die dicken, bunten, harzigen Knospen, die hart wie Steine sind und einen tropischen Duft haben, besitzen sehr starke und ausgewogene Wirkungen. Eine emotionale Achterbahn, die von euphorischen und kreativen Gefühlen bis zu entspannten und schläfrigen Stimmungen reicht, wird Sie ergreifen.

  • Free Shipping *
  • Discreet Packaging
  • Fast Delivery
  • Guaranteed Quality
  • Freebies on all orders
Guaranteed Safe Checkout

Somango ist eine exotische Süßigkeit, die jeden begeistert. Absolut niemand kann ihrem außergewöhnlichen und tropischen Aroma und Geschmack widerstehen, und ihre starken Wirkungen werden Sie an unerwartete Grenzen bringen.

Somango ist eines der Aushängeschilder von Soma Seeds, entwickelt durch die Kreuzung von Jack Herer x Big Skunk Koreaner, und zeigt eine Indica-Dominanz. Auf Webseiten wie Seedfinder oder Leafly hat sie ausgezeichnete Bewertungen von Züchtern und Konsumenten erhalten.

Es gibt viele Variationen, und sie wurde verwendet, um neue Hybriden wie Critical Somango oder Somango 47 zu entwickeln. In unserem Fall stammen diese Somango-Samen aus der besten Auswahl der ursprünglichen Sorte von Soma.

Wie man Somango anbaut

Wie alle Pflanzen mit starkem Skunk-Einfluss ist sie einfach zu kultivieren, robust und ideal für Anfänger, die eine Sorte suchen, die erstklassige Ergebnisse ohne viel Pflege liefert.

Wenn man den Außenanbau im Frühjahr beginnt und das Klima günstig ist, kann sie eine beeindruckende Größe von 3 Metern erreichen.

Die Blütezeit ist relativ kurz, und die Ernte findet Mitte Oktober statt. In den letzten Wochen werden die Äste Unterstützung benötigen, um nicht unter dem Gewicht der Blumen nachzugeben und zu brechen.

Indoor ist diese Cannabissorte perfekt für die beeindruckendsten SCROG-Kulturen geeignet. Bei Schnitten oder Astführungen verzweigt sie sich sehr schnell und kann in wenigen Wochen große Anbauflächen bedecken.

Nach dem Wechsel von der Wachstums- zur Blütephase wird nach 9-10 Wochen geerntet. Das Skunk-Erbe sorgt dafür, dass der Geruch in dieser Phase sehr intensiv wird, und es wird empfohlen, einen guten Aktivkohlefilter zu verwenden.

Eigenschaften von Somango

Die riesigen Knospen sind hart wie Steine und mit glänzenden, klebrigen Harzkristallen bedeckt. Sie produziert ein spektakuläres Haschisch, das typisch für holländische Coffeeshops ist.

Die Erträge sind XXL. Im Freien können die größten Pflanzen bis zu 1 Kilo produzieren. Indoor wird die Produktion bis zu 550 Gramm pro m² erreichen, wenn eine 300-350 W LED-Lampe verwendet wird.

Das Aroma und der Geschmack sind tropisch und exotisch. Angenehme Noten von reifen Mangos werden Ihren Geschmacks- und Geruchssinn auf eine Weise stimulieren, wie es nur bei wenigen Marihuanasorten der Fall ist.

Die Wirkungen sind intensiv und von langer Dauer, sowohl körperlich als auch geistig. Sie wird als der heilige Gral der Freizeit-Cannabissorten beschrieben, die eine perfekte Balance zwischen Indica und Sativa bietet. Sie ist auch eine ausgezeichnete Wahl für therapeutische Anwendungen, um Schmerzen, Schlaflosigkeit oder Stress zu lindern.

Was uns am meisten gefällt

  • Sehr einfach zu kultivieren.
  • Hohe Produktion.
  • Tropischer Mangogeschmack.
  • Sehr starke Wirkungen.
  • Der Preis.

Was uns am wenigsten gefällt

  • Sehr duftend während der Blüte.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie die Antwort auf die häufigsten Fragen, die sich Züchter für diese Sorte interessieren:

Wann beginnt die Blüte von Outdoor-Somango?

Abhängig von der geografischen Breite des Anbaus beginnt die Blüte zwischen Ende September und der ersten Hälfte des Augusts.

Wann sollte man eine Outdoor-Somango ernten?

Sie wird Mitte Oktober geerntet, daher bevorzugt sie Klimazonen mit einem trockenen Herbstbeginn.

Wie züchtet man eine feminisierte Somango?

Es ist eine sehr leicht zu züchtende Pflanze, die keine besondere Pflege benötigt. Sie wächst kräftig und bei der Indoor-Zucht ist es besser, einige Schnitte vorzunehmen oder die Äste zu leiten.

Welche Effekte hat die Somango in großen Mengen?

Die Wirkung setzt schnell und energetisch ein, mit einem entspannenden Ende, das Ihnen beim Schlafen helfen wird.

Zusätzliche Informationen

Sex

Feminisiert

Genotyp

Meistens Indica

Abstammung

Jack Herer x Big Skunk Koreanisch

Photoperiode

Normal

Empfohlene Ernte

Innen und außen

Blütezeit

Kurz

Blühende Innenräume

63-70 Tage

Ernte im Freien

Mitte Oktober

Produktion

Hoch

Produktion in Innenräumen

450-550 g/m2

Produktion im Freien

800-1000 g/Pflanze

Höhe im Freien

2,5-3 m

Aromen und Geschmacksrichtungen

Henkel, Süß, Tropisch

Auswirkungen

Entspannung, Euphorie, Konzentration, Traum

THC

20% – 25%

CBD

Niedrig: < 1%.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Somango“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert